sportarten

Die Lieblingssportarten der Deutschen

Ich habe mich gefragt, welche Sportarten momentan bei den Deutschen am beliebtesten sind. Wer jetzt ruft „Fußball!“ hat schon recht: Wenn es ums Mitfiebern im Fernsehen geht, ist Fußball tatsächlich die unangefochtene Nummer eins. Wenn es aber darum geht, sich selbst zu bewegen, verlieren wir Deutschen irgendwann beim Erwachsenwerden das Interesse am Fußball. Bei Kindern und Jugendlichen steht Fußball noch ganz oben auf der Liste – bei den Erwachsenen schafft die Kultsportart es noch nicht einmal unter die Top Five.

 

Stattdessen bevorzugen wir Individualsportarten. Das macht ja auch Sinn: Wer berufstätig ist, hat oft keine Zeit, regelmäßig und zuverlässig mit einer Mannschaft zu trainieren. Sportarten, die man jeder Zeit und ohne Assistenz oder viele Hilfsmittel ausüben kann, sind da einfacher in den Alltag zu integrieren. Dies spiegeln auch zwei Studien von 2009 und 2013 wider, die ich beim Stöbern im Internet gefunden habe.  Demnach ist – wenig überraschend – Radfahren die beliebteste Sportart der Deutschen. Kein Wunder, schließlich ist das Fahrrad nicht nur Sportgerät, sondern auch Fortbewegungsmittel.

 

Auf Platz 2 bis 5 sind Gymnastik, Schwimmen, Krafttraining oder Wandern und Joggen. Alle sind Sportarten, die man allein und vor allem ganz spontan und ohne viel Vorbereitung ausüben kann. Gleichzeitig kann man sie aber auch zusammen mit einem Sportpartner betreiben, wenn man das möchte. Die große Flexibilität ist vermutlich ein großer Faktor, der diese Sportarten so beliebt macht. Weniger flexible Sportarten, bei denen man oft zumindest einen oder mehrere Tage im Voraus planen muss oder sogar ganz regelmäßige Trainingszeiten hat, haben dagegen weniger Anhänger. Sportarten wie Tennis, Badminton  und Tischtennis oder auch der Lieblingssport Fußball werden laut der Studie von 2009 nur von jeweils 7% der Deutschen regelmäßig betrieben.

 

Hier in tabellarischer Form:

Die Lieblingssportarten der Deutschen

 

Rank Sportart
  1. Platz
Radfahren
  1. Platz
Gymnastik
  1. Platz
Schwimmen
  1. Platz
Krafttraining
  1. Platz
Wandern & Joggen

 

 

Wer von euch das mit dem Fußball gar nicht so recht fassen kann, hier geht es zum Artikel :)
http://www.gfk.com/imperia/md/content/presse/pressemeldungen2010/100610_pm_sport_dfin.pdf

 

Beste Grüße,
Euer Steve

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die Lieblingssportarten der Deutschen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Categories: Wissenswert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>